Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Antifa-Café

Mai 8 @ 19:00 - 23:55

Pro Choice is ois

Achtung: Außerplanmäßig am 8.5.2018

Der Vortrag fiel im Februar aus und wird jetzt nachgeholt

offen ab 19:00 Uhr

Beginn des Vortrags 20:00 Uhr

Reaktionäre AbtreibungsgegnerInnen sind weltweit aktiv, so auch in der
BRD und in Österreich. Mit jährlichen sogenannten „1000-Kreuze-Marsch“
propagieren sie ein sexistisches, homophobes, antisemitisches,
rassistisches und ultra-religiöses Weltbild. Die organisierten
AbtreibungsgegnerInnen haben dabei erfreulicherweise mit Gegenwehr
seitens Pro-Choice-Aktivist_innen zu kämpfen. In Salzburg reagiert die
Staatsmacht auf diesen Widerstand immer wieder mit Festnahmen.

Auch rechten Parteien ist der selbstbestimmte Umgang von Frauen* mit
ihrer Gebärfähigkeit ein Dorn im Auge. Angesichts des Aufstiegs – bzw.
der Regierungsbeteiligung – reaktionärer Kräfte gilt es, bereits
erkämpfte Fortschritte zu verteidigen. Eine noch weitergehende
Kriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen würde nicht weniger
bedeuten, als Zwangs-Schwangerschaften.

Aktivistinnen aus Salzburg sprechen über die organisierten GegnerInnen
des Schwangerschaftsabbruchs und über (pro-)feministische
Interventionen. Sie stellen zur Diskussion, dass das Streiten für
reproduktive Selbstbestimmung nicht als Ein-Punkt-Kampf gedacht werden
kann und im Kampf um eine befreite Gesellschaft eine zentrale Rolle
einnimmt. Im Gepäck haben die Vortragenden die wirklich allerletzten
Exemplare der Broschüre „Pro Choice is ois!“

Details

Datum:
Mai 8
Zeit:
19:00 - 23:55
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Freiraum Dachau
Brunngartenstraße 7
Dachau, Bayern 85221 Deutschland
Webseite:
http://www.freiraum-dachau.de