Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Braune Esoterik und Verschwörungstheorien

Dezember 5 @ 19:00 - 22:00

Veranstaltung Navigation

Antifaschistisches Infocafé
5.12.2017
offen ab 19:00 Uhr
Beginn Vortrag: 20:00 Uhr

Braune Esoterik und Verschwörungstheorien

Die Verbreitung esoterischer Überzeugungen in unserer Gegenwartskultur ist immens, so dass Kritiker von einer Esoterisierung der Gesellschaft“ sprechen. Dabei tauchen immer wieder Verschwörungstheorien auf, die sich gegen die Medizin und die Politik richten. Gerade über die Ökologie und die alternativen Videoportale im Internet werden problematische esoterische Überzeugungen verbreitet. Die Esoterik gleicht einem trojanischen Pferd, wodurch antidemokratisches und rechtsextremes Gedankengut gesellschaftsfähig gemacht wird. Wer sind die Akteure? Wo gibt es unerwartete Berührungsflächen? Wo liegen die Gefahren? Der Vortrag beleuchtet die Hintergründe und nimmt eine kritische Einschätzung vor.

Referent: Dr. Matthias Pöhlmann, Kirchenrat, Beauftragter für Sekten-
und Weltanschauungsfragen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Details

Datum:
Dezember 5
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie: