Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der jugendkulturelle Arm der neuen Rechten

Juli 11 @ 19:00 - 22:00

Veranstaltung Navigation

Antifaschistisches Infocafé

Achtung außerplanmäßig am 11.7.17

Vortrag: Die Identitäre Bewegung – Der jugendkulturelle Arm der neuen
Rechten

offen 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Den Rechtsruck in der Mitte der Gesellschaft nutzen nicht nur AfD und PEGIDA, um zunehmend den politischen Diskurs in Deutschland immer weiter nach rechts außen zu verschieben, im Fahrwasser dieser neurechten Strömung versucht auch die Identitäre Bewegung (IB), sich gezielt in Szene zu setzen. Zwar existiert die aus Frankreich stammende rassistische Gruppierung in Deutschland schon seit Ende 2012, doch erst ab Herbst 2015 machte sie auch außerhalb des Internets auf sich aufmerksam. Sowohl im Netz als auch auf der Straße steht die Inszenierung ihrer wenigen Aktionen im Mittelpunkt ihres Handelns.

Im Vortrag werden die Entstehung und die inhaltliche Ausrichtung der Identitären Bewegung genauer erläutert und analysiert. Davon ausgehend werden auch die Akteur_innen und Aktionen der lokalen Ortsgruppen der Identitären in und um München in den Fokus gestellt.

Der Referent ist Mitarbeiter der Fachinformationsstelle Rechtsextremismus München (FIRM).

Details

Datum:
Juli 11
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie: