04.02. Antifaschistisches Infocafé

Da die Vorstellung beim letzten Mal leider nicht geklappt hat, zeigen wir euch am 04. Februar den Film „Into the Fire“.

Die Dokumentation “Into the Fire” behandelt den rassistischen und repressiven Alltag auf Griechenlands Straßen während der Krise. Thematisiert werden neben den unmenschlichen Lebensbedingungen für illegalisierte Menschen, auch der Rassismus der griechischen Mainstream-Politik, der Neo-Faschisten von Chrysi Avgi und des Staatsapparats und deren enges Verhältnis zueinander.

In der Dokumentation wird aber auch gezeigt, dass nicht nur die Einwanderer und Asylsuchenden von der Armut in Griechenland betroffen sind. In der Athener mobilen Klinik von Doctors for the World werden z.B. immer mehr griechische Bürger_innen kostenlos versorgt, die sich einen Arzt wegen fehlendem Sozialversicherungsschutz nicht mehr leisten können.

Anti Fascist Grafitti in Athens.21-1-13

Offen ist wie immer ab 19:00 Uhr! Für kühle Getränke und eine angenehme Atmosphäre ist gesorgt.

Dieser Beitrag wurde unter Termine & Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.