04.06. – 19:00

infocafé: Feierabend & Eindrücke aus Carrara

Wir bringen euch Eindrücke aus der weltberühmten Marmorstadt Carrara mit, die ebenfalls Zentrum anarchistischen Widerstandes in Italien war – vor allem auch während des 2. Weltkriegs. Der Friedhof Turigliano beherbergt die Gräber einiger bekannter Anarchist:innen, und das Denkmal an der Piazza Gramsci erinnert an den Gewerkschafter Alberto Meschi.

Mehr Infos zur Geschichte der Stadt findet ihr u.a. hier: https://resistenza.de/carrara-marmorstadt-und-zentrum-des-anarchistischen-widerstands/


Das infocafé bietet Raum für gegenseitigen Austausch und kann als Anlaufpunkt genutzt werden, um sich zu vernetzen.

Aktuelle Anlässe können ebenso wie von euch eingebrachte Themen diskutiert werden – oder ihr könnt einfach nur nach Feierabend chillen. Es wird laufend aktuelles Infomaterial, Bücher, Zeitschriften und sonstiges brauchbares geben. get connected